EAASDC-Logo
            
European Association
of American Square Dancing Clubs e.V.

 
Friendship is Square Dancing's greatest reward
      
 

 
   

EAASDC-Bulletin Februar 2011

Flyergestaltung (16)

Englisch nicht vergessen!

Klaus Kietzmann, ehemal. Bulletin Editor (2002-2010) / EAASDC Honorary Lifetime Member

Nach einer Pause von ca. zwei Jahren möchte ich nun meine kleine Serie der Tipps zur Flyergestaltung (nachzulesen auf der EAASDC Homepage unter Tipps www.eaasdc.eu/tips.php) fortsetzen.

Um gleich Missverständnissen vorzubeugen, der Hinweis, dass dieser Text kein offizieller Rat des EAASDC Boards ist, sondern meine persönliche Meinung, basierend auf acht Jahren Erfahrung bei der Bearbeitung der Flyer fürs Bulletin.

Die meisten Flyer für Special Dances in Deutschland (Ausnahmen: Jamborees, IPAC; European RD Week, Schneeflöckchen Dance, RD Clinic Sorpesee, Osterdance) sind nur einsprachig deutsch. Aber: Die EAASDC ist aber eine bilinguale (dt./engl.) Vereinigung. Ich finde es daher fair gegenüber unseren nicht-deutschsprachigen Mitgliedern, wenn auch unsere Flyer zweisprachig wären, Vielleicht kämen dann auch mehr Gäste aus den nichtdeutschsprachigen Nachbarländern zu Euren Special Dances. Sicherlich findet sich jemand in Eurem Club, der Euren Flyertext ins Englische übersetzen kann.

Vielleicht bringt Euch diese kleine Mehrarbeit mehr Gäste bei Eurem nächsten Special Dance

meint Euer Ratgeber Klaus