EAASDC-Logo
            
European Association
of American Square Dancing Clubs e.V.

 
Friendship is Square Dancing's greatest reward
      
 

 
   

EAASDC-Bulletin Februar 2011

EMTag

EMTag
Debora Ramona Rieser
Mobil +49-179-7531682
e-mail: emtag(at)eaasdc.eu

Square Dance Marathon

Liebe Tänzerinnen und liebe Tänzer,

ich möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Debora Rieser, tanze über 15 Jahre Clogging, Square und Round Dance und bin seit ein paar Monaten Member at Large für Entwicklung. Marketing, Tanzarten und –gruppen kurz einfach EMTag.

Wenn ihr Fragen bzgl. der unterschiedlichen Tanzsparten wie u. a. Clogging oder Round Dance habt oder Informationen zur Aktivitäten für unterschiedliche Gruppen wie Jugend, Senioren bin ich für euch Ansprechpartner.

Zu meinen Themen gehört aber auch die Vermarktung und Werbung für unser Hobby. Ideenentwicklung, wie z.B. das Image des Square Dance über z.B. Tanzschulen verbessert werden könnte oder auch die Erschließung neuer Zielgruppen, die bisher eher leider eine Minderheit darstellen. Jüngere Leute könnte man in vielen Teilen Deutschlands evtl. über den Hochschulsport erreichen.

Ich würde mich auch über Anregungen und Ideen freuen, die euch einfallen wie das Image u.a. des Square Dance verbessert werden könnte und wie man die Themen gut an den Mann und die Frau, außerhalb der Square Dance Welt bringt.

Durch Anfragen habe ich festgestellt, dass es Verwirrungen bei dem Begriff „Square Dance Marathon“ gibt bzw. unterschiedliche Interpretationen und dadurch Missverständnisse. Seit vielen Jahren gibt es den „Marathon-Dance“ der Merry Mixers in Böblingen, an dem man früher 10 Stunden am Stück Stunden reines Square Dance geändert (50 Min tanzen 10 Min. Pause), dies wird von einigen als Square Dance Marathon gesehen. Als eine andere Art Marathon könnte man die „Die Hard“-Dangle sehen, für die man an eine bestimmte Anzahl an Tagen hinter einander getanzt haben muss. Dieses gibt es in unterschiedlichen Varianten. Für fünf Tage aufeinander tanzen gibt es ein rotweißes Dangle, für 10 Tage (weiß-silber), 15 Tage (weiß-gold) und für 25 Tage aufeinanderfolgend blau-gold. Für dieses Fun-Dangle ist es auch egal ob man auf einem Special, Clubabend oder Classabend tanzt, ob es Square Dance, Round Dance oder Clogging ist. Es geht „nur“ darum mehrere Tage hintereinander getanzt zu haben.

Ich hoffe ich habe mit dieser Erläuterung einige Verwirrungen beheben können.

Bis bald in einem Kreis oder Square

Nach oben