EAASDC-Logo
            
European Association
of American Square Dancing Clubs e.V.

 
Friendship is Square Dancing's greatest reward
      
 

 
   

EAASDC-Bulletin Dezember 2010

Leserbrief

ECTA Contra Convention 5./7. November 2010
Traudel Walz, Contra Hoppers Hohenlohe

Live Musik wie immer bei der 9. ECTA Contra Convention 5./7. November 2010

Nur einmal im Jahr kann man bei dem besonderen Ereignis im Herbst eine Live Band genießen. Es sind drei fröhliche Contra Tanztage mit bezaubernder und schwungvoller Musik. Immer mehr Square Dancer interessieren sich für Contra Dance, weil damit so viel Lebensfreude verbunden ist. Außer den normalen Square Dance Figuren gibt es einige spezielle wie „hey“ oder „figure eight“, die während der Vielfalt an Tänzen leicht einzuüben sind. Jeder begeisterte Contra Tänzer wird bestätigen, dass Contra mit Live Musik noch viel mehr Spaß macht.

In USA, besonders in Neu England, spielen viele spezielle Contrabands für die Contra Dancers. In Deutschland ist das Vergnügen mit einer Live Band selten gegeben.

Beim Contra Event in Seckach, bestens betreut von den “Yellow Rabbits”, begeisterte die bekannte Schweizer Band „Over the Isles“ die Contra Fans. Die vier Musiker sind Profis an Fiddle, Piano, Bass, am Akkordeon Bandleader Philipp Hunn. Ihr Repertoire ist groß - von festlicher Barockmusik über Reels bis zu Zigeuner und moderner Contra Musik. Die exzellenten Prompter Al Green, Carol David-Blackman, Hans Krakau und Rollo Leppin bereiteten den fast hundert Tänzern viele Stunden lang Genuss und Freude.

Es gibt bereits Flyer für die Contra Convention im September 2011 in Aachen. Du bist eingeladen, komm und tanz‘ mit!

Nach oben