EAASDC-Logo

 
European Association
of American Square Dancing Clubs e.V.

 
Friendship is Square Dancing's greatest reward
      
 

 
-
 

 
   

EAASDC-Bulletin Mai 2011

Clubvorstellung

Tanzen bis die Röcke fliegen...

Urs Frick, Crazy Cow Dancers

Wie wir die "verrückten Kuhtänzer" wurden...

Zwei tanzbegeisterte Paare saßen gemütlich bei einem Gläschen Wein zusammen. Bald waren sie sich einig: Es gibt einfach viel zu wenig Gelegenheiten, abends auszugehen und das Tanzbein zu schwingen. Was kann man da tun?

Als Urs & Theres vom Square Dance schwärmten, stand der Entschluss schnell fest, einen Square Dance Verein in Sevelen zu gründen.

Die Werbetrommel wurde kräftig gerührt und es meldeten sich 17 Teilnehmer. Der Kurs startete im Herbst 2007 und fand im Eingangsfoyer des Kindergartens in Sevelen statt. Da nur Urs & Theres, die beiden Kursleiter, graduiert waren und vorher Square Dance aktiv getanzt und ausgebildet hatten, gestaltete sich das Ganze zwar nicht ganz einfach, machte aber umso mehr Spaß.

Ein Highlight war jeweils Tommy Morgenroth aus München, den Urs & Theres in Saudi Arabien kennen gelernt hatten. Er kam hin und wieder mal auf Besuch und callte dann für uns einen Abend. So ein Caller will natürlich gebührend begrüßt werden, also überlegten wir uns etwas Besonderes. Was ist so richtig schweizerisch? Nichts ist urtypischer für die Schweiz, als eine Kuh. Unsere Biobauern sträubten sich zwar, eine echte Kuh für einen Tanz zur Verfügung zu stellen, da ihr die Milch davon sauer würde; also bastelten wir eine wir eine Kuh mit Abwasch-Handschuh-Euter, die Tommy erst zähmen und danach melken musste. Der stärkende Drink veranlasste den immer zu einem Spaß aufgelegten Tommy zu einem Tänzchen mit der Kuh. Mit dieser lustigen Einlage war unser Vereinsname "Crazy Cow Dancers" geboren.

Die offizielle Gründung unseres Vereines fand im Mai 2008 statt, dabei waren 6 der 8 Gründungsmitglieder Students aus dem laufenden Kurs. Nach der Gründung stellte uns die Gemeinde ein schönes Tanzlokal zur Verfügung, in dem wir auch heute noch regelmäßig unseren Klubabend abhalten.

Der erste Kurs dauerte fast 2 Jahre und im Juni 2009 konnten dann sieben verbleibende Teilnehmer von Tommy Morgenroth feierlich graduiert werden.

In der Zwischenzeit haben wir 2 weitere Kurse durchgeführt und unser Klub zählt derzeit 26 sehr aktive Mitglieder.

Unser Tanzabend findet wöchentlich am Freitagabend ab 19:30 im Zinslihof in Sevelen statt. Da treffen wir uns in ungezwungener Atmosphäre zum Tanzen, Lachen, Plaudern und Üben bis um ca. 22:30. Danach ist natürlich immer Zeit für eine Afterparty, die öfters auch mal länger dauert.

Besucher sind jederzeit herzlich willkommen; wir freuen uns, wenn der Zinslihof aus den Nähten platzt vor lauter Square Dancern und Squares.

Einmal im Jahr führen wir auch unser „Crazy Cow Special“ durch das dieses Jahr am 14. & 15. Mai stattfindet. Es hat sich auch schon ziemlich weit herumgesprochen, dass es bei uns immer ein wenig verrückter und auch sehr lustig zugeht und das lassen sich auch dieses Jahr wieder viele Square Dancer aus Nah und Fern nicht entgehen. Weitere Informationen zu uns und zu unserem aktuellen Jahresprogramm gibt es unter www.squaredance.ch/de/Clubs/ccd.html

Wir grüßen euch alle mit einem kräftigen „MUUUUHHH“ und hoffen, euch bald bei uns im Square begrüßen zu können.

Nach oben